LeinwandLounge: Quo vadis, Aida?

September, 2021

29Sept.19:00LeinwandLounge: Quo vadis, Aida?19 Uhr | Kino

Event-Info

Bosnien-Herzegowina / Österreich u.a. 2020, 104 min, mehrsprachige O.m.U.
Regie: Jasmila Žbanić
Darsteller: Jasna Duricic, Izudin Bajrovic, Boris Ler, Dino Bajrovic, Edita Malovcic

Bosnien, Juli 1995. Aida (Jasna Djuričić) ist Lehrerin und arbeitet als Übersetzerin für die UN in der Kleinstadt Srebrenica. Als die serbische Armee die Stadt einnimmt, gehört ihre Familie zu den Tausenden von Menschen, die im UN-Lager Schutz suchen. Aida hat als Dolmetscherin in den Verhandlungen Zugang zu entscheidenden Informationen. Sie versucht dabei, Lügen und Wahrheiten auseinanderzuhalten, um herauszufinden, wie sie ihre Familie und ihre Mitbürger*innen retten könnte. Die Lage spitzt sich zu, als ihr Ehemann, Direktor der örtlichen Schule, Srebrenica bei den Verhandlungen mit dem bosnisch-serbischen General Ratko Mladic vertreten soll.

“Ein unvergesslicher Film….Während die Situation sich in ein Pulverfass verwandelt, kann man den Blick kaum von der Leinwand abwenden.” (The Hollywood Reporter)

“Überwältigend, erschütternd und herzzerreißend. Gespielt mit einer absolut überzeugenden Mischung aus Entschlossenheit, Großmut und wildem mütterlichem Instinkt von der serbischen Schauspielerin Jasna Đuričić. Mit einem unglaublich bewegendem Epilog.” (Variety)

“Nur wenige Filme wie ‚Das Leben ist schön‘ oder ‚Der Pianist‘ erreichen göttliche Höhen, indem sie zutiefst menschliche Geschichten unvorstellbaren Gräueln gegenüber stellen. ‘Quo Vadis, Aida?’, der neue Film der gefeierten bosnischen Regisseurin Jasmila Žbanić, ist so ein überweltlicher Film.” (Indiewire)

“Ein umwerfendes, zutiefst bewegendes Drama… ganz große Freude.” (FM4)

“Die Energie und Leidenschaft von Zbanic‘ frischem, direkten Blick auf den Konflikt ist in jeder Einstellung zu spüren.” (Screen Daily)

“Aida kämpft wie eine Löwin – ein Einsatz, der dem Film seinen emotionalen Nachhall beschert.” (Der Standard)

Preise

€ 10.- / 8.-

ländleTicket

Ticket kaufen

Veranstalter

Verein allerArtVerein zur Förderung von Kunst und Kultur in Bludenz Raiffeisenplatz 1 6700 Bludenz

X